Das Kompetenzzentrum Tourismus

Das Kompetenzzentrum
Die Aufgabenbereiche

Mit dem Kompetenzzentrum Tourismus Weser-Ems verfügt der Regierungsbezirk Weser-Ems über eine Einrichtung, die mit vielfältigen Dienst- und Nordseeküste bei Dangast, Varel Serviceleistungen praktische Hilfestellung für die touristischen Institutionen, Verbände und Kommunen leistet. Als Initiative der Regionalen Innovationsstrategie (RIS) entstanden nimmt das Kompetenzzentrum dabei keine Vermarktungsfunktionen wahr, sondern übernimmt vor allem Aufgaben des Innenmarketings. Die Vermarktung verbleibt als zentrale Aufgabe bei den etablierten örtlichen und regionalen Tourismusorganisationen.

Neben den Informations- und Beratungsleistungen ist auch die themenbezogene Projektarbeit ein wichtiges Tätigkeitsfeld. Das Kompetenzzentrum steht seinen Partnern als Ratgeber bei der Durchführung von Projekten zur Seite und initiiert darüber hinaus auch selbst Projekte und begleitet ihre Umsetzung. Die Trägerschaft durch das Deutsche Wirtschaftswissenschaftliche Institut für Fremdenverkehr an der Universität München e.V. (dwif) gewährleistet ein effektives Zusammenwirken von wissenschaftlichem "Know-how" und praktischen Erfahrungen für den Tourismus in Weser-Ems.

»Wir haben ein kleines, aber feines Kompetenzzentrum Tourismus Weser-Ems« (Jörg Bensberg, Landrat im Landkreis Ammerland im Januar 2004)

Eine Kurzinformation über das Kompetenzzentrum Tourismus steht Ihnen hier als Download zur Verfügung.

Top

Die Aufgabenbereiche

  

Projekte:


Top
Back

line
info@ris-weser-ems.de